Unsere Aufgabe


Wir haben es zu unserer Aufgabe gemacht, verletzten, kranken und Ausgesetzen (Haus-)Tieren zu helfen. Für uns sind Tiere nicht einfach Tiere sondern vollwertige Familienmitglieder und/oder Lebewesen mit Herz, Gefühl und Charakter. 
Wird dieses krank, verletzt, ausgesetzt oder hat einen Unfall, so stellen wir die Erstversorgung (ohne Medikation) sicher und/oder den Transport zum nächsten Tierarzt oder zur nächsten Tierklinik.

Egal ob es nun ein Tier eines Besitzer ist, oder ein verletztes Tier, welches Sie draussen sehen: Wir versuchen zu helfen und leiten auch die nötigen Schritte ein (z.B. bei Findlingen).
Denn auch Findlinge haben das Recht auf Leben und die nötige Hilfe bzw. Versorgung.


Verletzte Wildtiere bitte bei der Polizei unter 117 oder bei der nächsten Polizeistelle melden!

Wir sind KEINE Blaulichtorganisation sondern ein Notfall- und Transportdienst.